Antrag Kosten Theatersanierung

Das Ergebnis meiner Kostenrecherche soll kein „Horrorszenarium“ darstellen, sondern einen nüchternen Vergleich mit der Kostenentwicklung abgeschlossener oder laufender Theatersanierungen in Deutschland. Als Stadtrat mit entsprechender fachlicher Bildung ist es meine Pflicht, auf ein so absehbares Kostenrisiko hinzuweisen. Aus diesem Grund

Antrag auf Erhöhung der Mittel für den Straßenunterhalt

Nachdem in den zurückliegenden Jahren für den Straßenunterhalt mit ca. 2,3 Mio Euro/Jahr noch weniger Geld ausgegeben wurde, hat sich der gesamtstädtische Straßenzustand drastisch verschlechtert und es ist ein Investitionsstau in 100-Millionenhöhe entstanden. Mit bisher 2,1 Mio. (2014) bzw. 2,4 Mio

Kein Geld für Aufzug im Standesamt

Alle Jahre wieder, so auch dieses Jahr am 1. Februar, verkündet der Sozialreferent dem Behindertenbeirat den bald bevorstehenden Einbau des Aufzugs in das städtische Gebäude und holt sich dafür den Beifall der Gutgläubigen ab. Kritisch gesehen ist für vieles Geld

Nächtliche Bauarbeiten auf dem Bahngelände

Anläßlich des Berichts in der AZ vom 15.11.16 stellten wir folgende Anfrage zu den nächtlichen Bauarbeiten auf dem Bahngelände an der Rosenaustraße: anfrage15-11-2016-verzoegerung-nachtarbeit

Bürgerhaus Pfersee

Lt. Beschlussvorlage BSV/16/01056 gibt es Überlegungen von Seiten des AWO Kreisverbandes Augsburg das Bürgerhaus Pfersee käuflich zu erwerben. Einem solchen Verkauf werden die FREIEN WÄHLER Augsburg nicht zustimmen. Auf diesem Gelände soll dann ein dreigruppiger Kindergarten entstehen. Wir haben bereits

Linie 5 – offen für bessere Varianten

Variante Freie Wähler Linie 3/5 geflügelt

In der Stadtratssitzung vom 27.10.2016 präsentierte der SWA Geschäftsführer Dr. Casazza auf Anfrage der Freien Wähler eine neue “Vorzugsvariante” der Linie 5 durch die Holzbachstraße.  Diese Variante, die bei der Bürgerbeteiligung “GO WEST” priorisiert wurde, hatte die SWA wegen der

Muss die Stadtsparkasse mehr ausschütten?

Das Bürgerforum Landsberg e.V. hat festgestellt, dass die Verwaltungsräte der kommunalen Sparkassen zum Teil großzügig auf Ausschüttungen der Sparkassen verzichten. Die ist besonders dann fragwürdig, wenn gleichzeitig Steuererhöhungen zur Abdeckung von Haushaltsdefiziten beschlossen werden. Anfrage Sparkasse 30.05.2016 – - -

Anfrage zur Linie 3

Linie 24

Wie immer wieder von Politik und Stadtwerken dargelegt, handelt es sich bei der Verlängerung der Linie 3 um ein Durchbruchprojekt, über das seit über 20 Jahren gekämpft wird. Es gab Planungen und Gutachten. 1996 wurde die 1.und 2010 die 2. Standardisierte Bewertung erstellt. Auch

AKW Gundremmingen vorzeitig abschalten

akw

Ludwig Hartmann von den Grünen: „Es gibt eine moralische Verpflichtung der Politik, die Menschen in Schwaben nicht länger drohenden Gefahren durch einen Atomunfall in Gundremmingen auszusetzen, und es gibt kein vernünftiges Argument für den weiteren Betrieb der uralten und störanfälligen

Anfrage zur Verschiebung der Theatersanierung

Im Finanzierungsplan von Frau Weber vom 06.10.2015 ist für 2016 und 2017 der Mittelbedarf für die Theatersanierung aufgeführt. Demnach sind schon für 2016 7Mio.€ für das Große Haus und 2Mio.€ für den Neubau, 2.8 Mio.€ für Interimskosten und 0.44Mio.€ für