Das marode Haus

Am 13. Februar 2015 fordert Herr Bürzle in der AZ die Stadträte auf, über die Theatersanierung zu streiten. Mit dem Appell „Vorhang auf für das Drama“ sollen wohl die üblichen „Querulanten“, „Besserwisser“ und „Dauernörgler“ dazu ermutigt werden,  Stoff gegen eine zu langweilig drohende Berichterstattung zu liefern. Obwohl ich mich persönlich angesprochen fühle, fehlt mir das Licht auf der Bühne für das passende Drama und für politisches Kaperletheater fehlt mir bei diesem Thema trotz Fasching der Humor.

PM 15.02.2015